Freitag, 12. Februar 2016

Osterkranz und die neuen Tilda-Stöffchen

Ein ganz liebes "Hallo" schicke ich hinaus in die Blogger-Welt und freue mich, euch mein erstes Unikat für Ostern vorstellen zu dürfen.

Dieser liebevoller Osterkranz ist entstanden. Er eignet sich super als Willkommens-Gruss im Flur, an einer Türe, an der Wand oder auch zum Stellen macht er eine richtig gute Figur.





Die Bilder sehen ja schon so sehr nach Frühling aus, obwohl es hier in den nächsten Tagen nur Schnee gemeldet hat. Mich freut's extrem, ich liebe nunmal Schnee und der Frühling kommt schon noch früh genug zu uns :o)





Der Kranz ist hinten mit einer Aufhängung versehen.









Wer mag, kann hier den Kranz ergattern :-)



Zum Schluss möchte ich euch noch die neuen Tilda-Stöffchen in ihrer vollen Pracht zeigen. Einer ist wieder schöner als der andere, ich bin ganz verliebt in diese Farben und Muster, obwohl ich am Anfang hingegenüber der neuen Kollektion eher skeptisch war. Aber nun wurden wir nicht enttäuscht oder?





Ich wünsche euch ein kuscheliges Wochenende mit ganz vielen kreativen Ideen.




Kommentare:

  1. Der Osterkranz ist sehr süß geworden! Ganz toll

    AntwortenLöschen
  2. Ganz bezaubernd, da kann Ostern wohl vorbereitet kommen. Es inspiriert mich, selbst einen Stoffhasen zu fertigen...
    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein *herziger* Osterkranz* , jöööö.
    Hab ein wundervolles Wochenende
    herzlichst
    caro

    AntwortenLöschen
  4. Was für ein schöner Kranz...
    Ein tolles Wochenende wünsche ich Dir.!!!
    Dekofreudige Grüße von Andrea

    AntwortenLöschen

Hej, hej, vielen lieben Dank für deinen Kommentar. Ich freue mich immer ganz besonders über eure lieben Worte.