Donnerstag, 10. Juli 2014

DIY: Tilda-Wimpelkette


In dem Wetter habt ihr sicher Lust, zusammen mit mir etwas zu werkeln?

Für unseren Gartensitzplatz habe ich mir eine Tilda-Wimpelkette gewerkelt und da sie mir so gut gefallen hat und man sie nach dem Sommer auch super für Drinnen benutzen kann, habe ich euch schnell ein DIY gemacht.



Los geht's:

Ihr könnt in eurem Tilda-Papier wühlen und euch verschiedene Papierbögen auswählen. Ich habe für meine Wimpelkette die Papierbögen von hier genommen.

Danach habe ich mir aus Karton eine Wimpel zugeschnitten: Grösse 17.00cm x 19.50cm
(ihr könnt die Grösse natürlich ganz individuell anpassen).



Karton-Wimpel mit einem Bleistift nachzeichnen und ausschneiden.Ihr könnt so viele verschiedene Wimpeln ausschneiden, wie ihr wollt. Meine Wimpelkette besteht aus 8 Wimpeln.





Nun habe ich die einzelnen Wimpeln noch dekoriert. Jeweils mit Dalapferdchen und Spitzenpapier. Für das Dalapferdchen habe ich mir aus Karton eine Schablone gemacht. 




Danach werden die Pferdchen auf je 4 Wimpeln geklebt.




Die restlichen 4 Wimpeln habe ich mit Spitzenpapier verschönert. Das Spitzenpapier von Tilda gefällt mir ganz besonders gut, da es recht gross ist und eine sehr schöne Form hat. Erhältlich hier.




In der Mitte 1x falten.



Das Spitzenpapier über die Wimpel legen und fest kleben.





Nun sind die Wimpeln auch schon fertig, geht wirklich fix und das Ergebnis macht so richtig gute Laune.





Damit die gesamte Wimpel widerstandsfähiger wird und auch geschützt ist, werden die Wimpeln nun laminiert.




Danach könnt ihr die Wimpeln wieder ausschneiden.



Sieht doch jetzt schon ganz hübsch aus:-)



An der Oberkante wird nun links und rechts je ein Loch gestanzt.





Danach könnt ihr die einzelnen Wimpeln auslegen, damit ihr sehen könnt, welche Reihenfolge am besten aussieht.




Für die Befestigung der Wimpelkette habe ich Tilda-Schnur in mint genommen. Erhältlich hier.



Einmal mit der Schnur die Grösse der fertigen Wimpelkette abmessen und hier nicht vergessen an beiden Enden von der Wimpelkette genügend Schnur übrig zu lassen, damit ihr sie nachher auch gut befestigen könnt.



Nun die Schnur durch die vorgesehenen Löcher ziehen und fertig ist eure eigene Tilda-Wimpelkette.




Hat doch Spass gemacht, oder?

Hier habe ich die Wimpelkette noch ein bisschen in Szene gesetzt:











Die Anleitung für die Tilda-Wimpelkette findet ihr übrigens auch auf meiner Shop-Seite, wo ihr in nächster Zeit immer wieder hübsche Ideen und Anleitungen finden werdet.

Ich hoffe, ihr hattet Spass bei meiner Anleitung und über Bilder von euren Ergebnissen würde ich mich natürlich sehr freuen.

Seid lieb gegrüsst und viel Spass beim Werkeln.



Kommentare:

  1. guten Morgen,liebste Rosamine,
    was für eine schöne Anleitung, die Idee mit dem Laminieren ist natürlich klasse, das ist das i-Tüpfelchen.Für draußen bei DEM Wetter echt nötig.
    Ach ich bin noch so müde, gestern wurde es soo spät wegen den unfähigen Mannschaften und jetzt warte ich auf unsere neuen Balkonfliesen, die geliefert werden.
    Kann also noch gar nicht so gut gradeaus gucken... ganz liebe Grüße und dir einen ganz schönen Tag mit hoffentlich mehr Sonne als bei uns.... herzlichst, deine cornelia

    AntwortenLöschen
  2. Huhu!

    Ech süß geworden.
    Da komme ich ja fast ins Grübeln ob ich mir nicht vielleicht ein Laminiergerät anschaffen sollte! ;o)

    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Rosamine
    Das ist ein tolles DIY! Ich habe leider noch kein Tildapapier - was ich wohl bald mal ändern muss. Laminieren geht schon, dafür bin ich ausgerüstet ;). Dir einen wunderschönen Tag und dicken Drücker
    Deine Nadja

    AntwortenLöschen
  4. Meine liebe Rosamine,
    wirklich eine süsse Idee! Tatsächlich ist das Laminieren, das i-Tüpfelchen, wie Cornelia schon sagt! Wobei Dalapferdchen und Spitze echt ein toller Hingucker sind! ♥
    Ich habe schön länger vor mir eine Wimpelkette zu nähen! Das werde ich wohl am Wochenende mal in Angriff nehmen. Das Wetter soll ja so bescheiden bleiben in den nächsten Tagen...
    Deine Bilder von der Wimpelkette im Einsatz sind so schön! ♥
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag!
    Drücker & liebste Grüsse von
    deinem Linchen

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Rosamine,

    vielen lieben Dank für diese nette Idee. Ich hab zum Osterwichteln eine Tilda-Wimpelkette bekommen, die könnte ich jetzt noch laminieren und dann auch nach draussen hängen.
    Guter Tipp von Dir. :0)
    Deine Deko im Garten gefällt mir auch sehr. Sieht alles sehr hübsch und lieb aus.

    Nun hoffe ich, dass die Sonne wieder zum Vorschein kommt und die Wimpelkette dann in voller Pacht da hängt.

    Liebe - leider verregnete - Grüße

    ***Deine Bluemchenmama***

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Rosamine
    Wunderschön ist deine laminierte Tilda-Wimpelkette geworden! Danke für die tolle Anleitung.
    Liebe Grüsse und hoffen wir, dass bald wieder sonnigeres und wärmeres Sommerwetter kommt...
    Kleefalter

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Rosamine,

    was für eine bezaubernde und schöne Anleitung....vielen Dank für Deine Mühe!!
    Werde ich ganz, ganz sicher mal nachmachen ;o))

    Sei lieb gegrüßt
    Bianca

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Rosamine
    Deine Wimpelkette sieht super aus. Besonders gut gefallen mir die mit den Tortenuntersetzer.
    Hast du nun das kleine Fenster weiss angemalt? ;-) Das macht sich sehr gut da bei dir.
    Ich sende dir warme, sonnige Grüsse aus dem Liegestuhl in Portugal.
    Herzlichst
    Gabriela

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Rosamine,
    das ist ja mal eine super Idee. Die Wimpelketten
    wetterfest zu machen. Ein Laminiergerät hab ich ja
    auch und es sieht wunderschön aus.
    Glg Christiane

    AntwortenLöschen
  10. Hey du.
    Deine Wimpelkette ist traumhaft schön geworden und Danke für die tolle Anleitung. Vielleicht hast du ja Lust bei meiner Linkparty mitzumachen:
    http://kanoschl.blogspot.de/p/kreative-pause-diy.html?m=1
    Dein DIY ist dafür wie gemacht! Ich würde mich freuen.
    Ganz liebe und ♥-liche Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Rosamine,
    das ist doch eine super schöne Idee...Die verleitet direkt zum Nachmachen...
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Rosamine,
    eine tolle Anleitung präsentierst du uns da! ... und die Wimpelkette ist traumhaft schön! Jetzt muss einfach das warme, sonnige Wetter wieder kommen!
    Wobei wenn es so regnet, komme ich endlich wieder dazu all meine angefangenen Sachen zu beenden! Hat ja sein gutes :-)
    Wünsche dir noch einen schönen, gemütlichen Abend.
    as lieabs Grüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Rosamine
    Danke für die Anleitung. Wimpelketten gehen immer! Dein Garten ist ja total schön.
    Herzlichst Christa

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Rosamine,
    eine ganz süße Wimpelkette. Die Idee mit den Spitzendeckchen finde ich klasse.
    Das werde ich bestimmt auch mal nachmachen.
    Ich hoffe, die Zeit des Frierens ist jetzt wieder rum und es gibt endlich Sommer...
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  15. wunderschön ist deine wimpelkette liebe rosamine!
    es grüsst dich nicole

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Rosamine
    Wunderschön sieht die Wimpelkette aus. Danke für die tolle Anleitung!
    Herzlichst grüsst Dich Yvonne

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Rosamine,
    deine Wimpelkette finde ich ganz wunderschön! Die Idee mit dem Laminieren ist super, da kann man sie auch mal nach draußen hängen. Wunderschöne Fotos hast du gemacht und eine tolle Anleitung!
    Dann wollte ich mich noch für deinen lieben Kommentar bedanken. Habe mich sehr gefreut, dass du an mich gedacht hast.
    Ganz liebe Grüße
    Biene

    AntwortenLöschen
  18. Danke fürs Zeigen wie Du das gemacht hast. Es ist eine gute Idee die Wimpelkette wetterfest zu machen.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Rosamine, die Wimpelkette ist traumhaft schön und zaubert Sonne in das trübe Regenwetter! Herzlichst, Cloodia

    AntwortenLöschen
  20. Danke für die tolle Anleitung, die Girlande ist wunderhübsch!
    Lieben Gruss Moni

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Rosamine,

    die Wimpelkette ist so zuckersüß!!! Schnell und einfach zu handhaben...das ist ein DIY für mich. Du hast mich grad auf eine Idee gebracht. Ich glaube, ich werde eine Wimpelkette gestalten für den 1. Geburtstag meiner kleinen Tochter.

    Danke für die tolle Anleitung.

    Liebe Grüße
    Bea

    AntwortenLöschen
  22. Thank you for this wonderful "DIY: Tilda - Wimpelkette"

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Rosamine. Sehr niedlich und schön deine Wimpelkette macht richtig was her. Und ne tolle Beschreibung das muß dann auch jeder können.
    Schöne angenehme Woche und liebe GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Rosamine,
    die Wimpeldecke sieht klasse aus..., und vielen Dank für die detaillierte Anleitung...!
    Hoffentlich wird es ein bisschen sonniger...!
    Ganz liebe Grüsse
    Silvie

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Rosamine
    Deine Wimpelkette sieht soo schön aus!
    Und ich finde deine DiYs sowieso ganz toll, du hast immer so super Ideen :0)
    Glg
    Olivia

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Rosamine,
    wie toll deine Wimpelkette ist, sie sieht ja so so wunderschön aus!!
    ich werde gleich noch etwas auf deinem wunderschönen Blog schmökern :)
    Liebe Grüße
    Bella

    AntwortenLöschen

Hej, hej, vielen lieben Dank für deinen Kommentar. Ich freue mich immer ganz besonders über eure lieben Worte.