Dienstag, 16. Juni 2015

Ein neues Unikat


* Hej, hej ihr lieben Leutchen *

Zuerst einmal möchte ich mich für eure zahlreichen E-Mails zu meinem letzten Post bedanken. Wahnsinn, wie gut die neue Tilda-Kollektion bei euch ankommt. Gemeinsam können wir uns nun darauf freuen und bereits von unseren kreativen Ideen träumen.

Heute möchte ich euch ein weiteres Unikat von mir zeigen. Ein kuscheliges Rundkissen mit liebevollen Stickereien ist diesmal als Unikat bei mir entstanden. Erhältlich ist es hier.








Darf ich ganz ehrlich zu euch sein? Als ich das Kissen auf meinem Balkon auf die Bank setzte, um es dort für euch zu fotografieren, wollte ich es eigentlich gar nicht mehr her geben... ihr müsst nämlich wissen, dass es bei mir fast gar keine Kissen gibt... ;o)









Nun darf ich euch noch das fertige Rundkissen zeigen, welches ich für eine liebe Kundin von mir nähen durfte. 
( Danke Melanie für das Bildchen! )



Zudem wird immer wieder fleissig frisches Brot gebacken. Momentan ist unser Liebling dieses knusprige Baumnussbrot.







Diese hübsche Porzellanplatte habe ich übrigens vom Flohmarkt in Belgien. Darauf bin ich ganz besonders stolz.













Dann nahm ich mich dieser ollen Blumenkiste an ;-)





Geweisselt und ein bisschen mit Serviettentechnik verschönert, kam dies zum Vorschein. Kein Vergleich mehr zum vorherigen Objekt, oder?



Habt ihr noch Lust auf einen kleinen Rundgang in meinem Garten? Dann kommt mal mit...











Ich konnte mich in diesem Jahr einfach nicht vom Zierlauch trennen, daher habe ich ihn kurzerhand an diese alte Leiter gebunden und dort macht er auch kopfüber eine richtig gute Figur.







Das ist der Blick von meinem Küchenfenster aus.





Wächter über die Blumen trifft man überall an.



Diese Geranien in zartrosa werden von mir liebevoll Tilda-Geranien genannt :-)









Glockenblümchen wachsen rund um unseren Teich und das Fröschchen muss ich wohl bald ein bisschen davon befreien.













Die Kletterrose wächst mit X-Knospen in die Höhe und ich erfreue mich jeden Morgen an ihr, wenn ich hier auf meinem Gartenstuhl mein Kaffee geniesse.





Der Elfenspiegel wächst ein bisschen spärlich vor sich hin, mal schauen, was noch aus ihm wird.
Die Schüssel ist übrigens auch vom Flohmarkt.




Nachtopf mit Blumen, ist doch mal etwas anderes, oder ;o)





So und nun erfreue ich mich am Wetter... es regnet... so kann man auch mal eine Pause beim Giessen einlegen, ist doch auch ganz praktisch ;o)

Liebe Grüsse schicke ich euch und für die nächsten Tage dann doch noch ganz, ganz viel Sonnenschein und jede Menge Sommertage und dann halt eben auch jede Menge Spass beim Giessen ;o)




Kommentare:

  1. Was für herrliche Bilder von deinem Paradies - spwphl drinnen auch als auch draussen! Ich habe mich spontan verliebt in die Ecke, wo die alte Leiter steht! Traumhaft schön! Aber auch dein Blick aus der Küche ist herrlich!Und dass du dich nur ungern vom hübschen Kissen trennst, kann ich gut verstehn. Es ist allerliebt und wird jemandem viel Schwein bringen!
    Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Rosamine,
    deine Einblicke in den Garten, lassen erahnen wie hübsch alles miteinander harmoniert.
    Tilda-Geranien... fand ich bei der Farbe wirklich sehr treffend. ;)))
    Die Kissen sind dir auch sehr gut gelungen.
    Herzliche Grüße, (von der halsschmerzgeplagten) Frau Vabelhaft

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Rosamine,

    die Schweinchen auf den Kissen sind ja Zucker!!! Eine sehr schöne Arbeit von dir.

    Die Verwandlung der Blumenkastens ist dir ebenfalls gelungen und passt sehr gut zu deinen Stil.

    Liebe Grüße
    Bea

    AntwortenLöschen
  4. wie herzig dieses Kissen aber auch ist, so niedlich sind die kleinen Säuli!
    lg Moni

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Rosamine,
    herrlich...herrlich....ja einfach eine herrliche sonnige Post! Zauberhaft dein Kissen und die Bilder von deinem schönen Garten, lassen einem einfach träumen!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Rosamine
    Ein wunderschönes Kissen ist da entstanden....und deine Gartenbilder sind ein Traum.. Vor allem die Leiter find ich klasse....
    Liebe Grüße Monika

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Rosamine,
    was für ein schöner blumiger Kissenpost.
    Als erstes mal die Idee mit dem Zierlauch an der Leiter, klasse. Finde ich so dekorativ.
    Und auch sonst blüht es bei Dir wunderbar.
    Gerne würde ich ja auch mal eine Scheibe von Deinem leckeren Brot versuchen. Es sieht köstlich aus.
    Dir wünsche ich nun einen schönen Tag, lass Dich nicht vom Regen ärgern,
    ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Rosamine
    Das Kissen ist ja zuckersüss! Die Säuli sind so herzig. Dein Brot sieht echt zum reinbeissen aus ;-) und auf diesem tollen Plateau wirkt das auch sehr festlich.
    Deiner "ollen" Blumenkiste hast du herrlich neues Leben eingehaucht und die passt so gut zu dir ;-).
    Dein Garten ist auch klasse, die Leiter mit dem Zierlauch gefällt mir sehr gut. Ein schöner Post von dir und jetzt muss es hier einfach auch sonnig werden ;-).
    Liebe Grüsse
    Nadja

    AntwortenLöschen
  9. liebste Rosamine, dein Kissen ist ein wunderschönes Unikat geworden, die kleinen Schweinchen sind ja so allerliebst, un das Brot sieht auch klasse aus, das Rezept könntest du doch mal posten, oder?
    Im Garten bei euch sieht es ja so toll aus, au deinem Küchenfenster würde ich auch mal schauen wollen, der Ausblick ist ja megasüß! So dekorativ hast du alles arrangiert, das gefällt mir sehr gut!
    Es blüht auch so herrlich bei euch!!Nun schick ich dir Sonne,aber Regen muss auch sein, hier ist alles so trocken, dass die Rosen echt schon leiden!!
    Ich schick dir alles Liebe und Gute und herzliche Grüße, und einen schönen Wochenverlauf, deine cornelia

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Rosamine

    Wow, du warst ja wieder Mal fleissig.

    Das Rundkissen macht sich wirklich super auf deiner Bank. Kissen kann man/Frau nie genug haben hihihi

    Mhhhh das Brot sieht total lecker aus. Yummie. Wie kriegst du denn diese coole Form hin und gibt es ein Rezept? *frechfrag*

    Ganz liebe Grüsse sende ich dir.

    AntwortenLöschen
  11. Guten Morgen liebe Rosamine
    Ich hab mich soo gefreut dich gestern persönlich kennen zu lernen. Jetzt hab ich endlich ein Gesicht für dich. Du bist jetzt noch sympathischer. :-)
    Danken viel mal fürs Kommen!
    Ach wir haben halt schon den selben Geschmack, gell? Jetzt beim durchschauen deines Posts habe ich ganz viele tolle Brocabteartikel gesehen die mir sehr gefallen. Am meisten hat es mir aber die Leiter mit dem Zierlauch angetan. ♡
    So, ich muss vorwärts machen... heute ist ja auch noch mal Brocante.
    Herzlichst
    Gabriela

    AntwortenLöschen
  12. Hallo meine Liebe, das sind wieder so viele süße Fotos...am liebsten mag ich das Kissen mit den gestickten Schweinchen...wirklich allerliebst! Dir einen guten Start in die Woche! Glg isa

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Rosamine,
    was für eine herrliche Blumenpost!
    Das Rundkissen ist wunderschön geworden, habe mich noch nie an ein Rundkissen rangemacht! Au, und das Nussbrot sieht super lecker aus.
    Liebe Grüsse
    Silvana
    PS.: habe meinen alten Blog gelöscht... , hat irgendwie nicht mehr funktioniert!
    Bin jetzt unter http://resiresi68.blogspot.ch zu finden ;0)

    AntwortenLöschen

Hej, hej, vielen lieben Dank für deinen Kommentar. Ich freue mich immer ganz besonders über eure lieben Worte.