Donnerstag, 27. Februar 2014

Wir nähen Tilda, 4. Runde


Zuerst einmal möchte ich mich für mein seltenes kommentieren von den letzten Tagen entschuldigen, aber mich hält eine ganz fiese Grippe ganz schön fest und sie will mich irgendwie gar nicht mehr los los lassen:-(

 Tee schlürfen, heisses Bad nehmen, Medikamente schlucken und gaaaaaaanz viel schlafen, so sahen meine letzten Tage aus, aber ich bin auf dem Weg der Besserung und studiere schon einigen kreativen Aktionen nach:-)
 Aber eines nach dem anderen.

Fertig gejammert, jetzt komme ich zum eigentlichen Thema:-)

 Ich durfte ja wieder beim "Wir nähen Tilda", organisiert vom lieben Linchen, mitmachen. Ich finde diese Aktion nach wie vor einfach genial, denn nur unter Druck bekommt man dann auch wirklich sein Werk fertig, ansonsten wäre meine liebe Dame ganz bestimmt auf der Strecke geblieben und wäre wahrscheinlich erst in ein paar Wochen fertig geworden.




Das liebe Linchen hat für uns alle eine super schöne Collage gebastelt, hier könnt ihr sehen, was wir alles schönes genäht haben:



Ich habe mich für dieses hübsche Sommermädchen entschieden, welche ich zum Glück am Wochenende noch fertig genäht habe. 

Das Jäckchen hat meine liebe Mama für mich gestrickt und eines weiss ich, dass wird nicht das letzte sein, hier haben schon einige Mitbewohner auch um eines gebeten;-)






Betreffen dem Haarschmuck konnte ich mich nicht so recht entscheiden, daher trägt sie einmal eine Muschel im Haar und einmal ein Blümchen:-) 







Auf ihr kleines Segelboot ist sie ganz besonders stolz...



Hier mal ganz ohne Haarschmuck, lässt sich doch auch sehen oder? 







Ups, jetzt hat sie schon einen Fisch gefangen :o)









Da das Rosaminchen ja seit geraumer Zeit krank ist und Tag und Nacht mit einem dicken Schal umher schleicht, fing plötzlich das Gejammer an, dass auch sie Halsschmerzen habe und daher einen Schal brauche.... ich glaube zwar, ihr hat einfach der Schal gefallen und sie konnte es nicht zugeben:-) Da ich ja sowieso genug Zeit hatte, strickte ich ihr noch diesen Schal... wirklich den habe ich selber gestrickt, ist ja auch nicht besonders schwer:-)



Steht ihr auch sehr gut.



Mit diesem Bild möchte ich mich von euch verabschieden und gebt gut auf euch Acht und bleibt mir gesund!

Danke nochmals an alle Mädels, die mit dabei waren und ich hoffe, ihr hattet auch so viel Spass wie ich und erfreut euch nun an euren fertigen Werken.

Macht's gut.













Kommentare:

  1. Liebe Rosamine
    Als erstes wünsch ich dir rasche Genesung....deine tilda ist wunderhübsch geworden...wir haben ja den gleichen Stoff gebraucht so witzig.....also mit Schal sieht sie auch klasse aus....die Stiefelchen sehen richtig schick aus. Has du die Schlaufen draufgestickt?
    Da ich der Tilda nun verfallen bin hab ich gleich bei dir Hautstoff bestellt für eine neue Dame.....
    Liebe Grüsse und gute Besserung wünscht dir
    Monika

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Posamine,
    ich bin ganz hingerissen von deiner Sommertilda. Sie schleicht sich gleich ins Herz, wenn man sie sieht. Ich finde es schön, dass du sie mit unterschiedlicher Deko zeigst. So kannst du sie immer etwas anders dekorieren, wenn ihr nach Blümchen im Haar ist bekommt sie die oder eben eine Muschel. Es steht ihr beides seeehr gut. Oder sie trägt einen Schal, wenn es im Halz kratzt braucht sie ihn auch. Ein großes Kompliment geht noch an deine Mama für die Jacke, sie sieht klasse aus.
    Ich stimme dir voll und ganz zu bei der Sache mit dem Druck, ohne diesen hätte ich die Sachen auch noch nicht genäht.
    Nun werde ganz schnell wieder richtig gesund und fit.
    Ganz liebe grüße von Claudia!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Monika, die Schlaufen von den Stiefelchen wurden gestickt, geht ganz schnell und sieht richtig lustig aus:-)

    AntwortenLöschen
  4. Meine liebe Rosamine,
    ich finde gar nicht die richtigen Worte!
    Das Sommermädchen ist so hübsch geworden! Einfach toll! ♥ Mit der Jacke von Deiner Mama und dem Kleid von Dir ist sie einfach top gestylt! Und die hübschen Stiefel!! Ein wunderschönes Geschöpf!
    Auch klasse, der Schal den Du ihr gestrickt hast! Aber das war ja auch das Mindeste, wo Du sie doch auch angesteckt hast! :D
    Nun weiterhin gute und ganz schnelle Besserung!
    Allerliebste Grüsse
    Dein Linchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Achsooo, da war ja noch was: Ich möchte gerne noch Deine Tilda-Katze sehen!! Biiitteeee!!! :)
      Hast Du sie hier auf dem Blog schon mal gezeigt?

      Löschen
  5. Liebste, arme Rosamine
    Mensch, was machst du denn? Ich wünsche dir ganz gute Besserung. Dein Körper hat wohl mal etwas Ruhe nötig. Lass dich ja nicht stressen wegen diesen alten Fenster. Bei mir im Keller warten noch mindestens 8 Stück auf ihren Anstrich. Wääääää!
    An dieser Stelle möchte ich mich auch gleich bedanken für deinen so lieben Kommentar und dein Kompliment. Das tut immer gut. :-)
    Nun zu deiner Tilda. Die ist ja sehr hübsch. Ich glaub ich hätte ewig an so einer. Und die kleinen, feinen Details. So toll!
    Ich wünsch dir ganz gute und baldige Besserung.
    Herzlichst
    Gabriela

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Rosamine
    ein grosses Kompliment, wunderschön ist die Tilda geworden!
    Liebe Grüsse und Besserungswünsche schickt dir Moni
    Danke für die lieben Glückwünsche zu unserer Tochter, habe mich sehr gefreut!

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Rosamine, eine feine Tilda hast du genäht, wunderschön ist sie geworden. Wünsche dir gute Besserung und werd schnell gesund.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Rosamine,
    Ganz zauberhaft ist deine kleine Tilda!
    Ich wünsch dir gute Besserung, du Arme!!!
    LG von Coco

    AntwortenLöschen
  9. Ach ach du Arme. Ja erhol dich mal gut. Ich brauch dich doch noch, jetzt wo ich dich erst kennen lerne;)
    Schön deine Tilda. In allen Varianten! Also ich habe ja lediglich die Eiskunstlauf Tilda bei dir bestellt. Ich freue mich die dann zu nähen. Hm....aber sonst?? Ja eine Ballarina fürs Grosskind oder so. Ich glaube ich mag die Tierwelt von Tilda mehr. Im Moment...grins...
    Also, schön langsam...
    Lieber Gruss, Manuela

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Rosamine,
    ♥allerliebst finde ich deine Tilda!!!!!!!!!!
    Dir wünsche ich weiterhin gute Besserung!!!
    Ganz liebe Grüße,
    Silke

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Rosamine oder Leidensgenossin,
    Bei mir sieht es auch immer noch gleich aus mit der "Gesundheit", es will einfach nicht gut werden. Ich wünsche dir ganzganz gute Besserung, damit du bald wieder werkeln kannst!
    Deine Sommertilda ist ja sowas von schön geworden!
    Ob mit Muschel oder Blume oder Schal, einfach schön <3
    Ich freue mich, vielleicht bald noch mehr Werke von dir zu bewundern.
    Jetzt schnappe ich mir ganz schnell den herzigen Schal und verkrümel mich wieder aufs Sofa zum häkeln...das geht wenigstens gerade noch :-)
    Allerliebste Grüsse
    Olivia

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Rosamine,
    die Tilda ist total süß geworden. Dir gute Besserung.
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Rosamine,
    deine Tilda ist soooo schön!! Ich musste mir die Bilder zweimal anschauen damit ich auch jedes Detail genau anschauen kann :-)

    Ich hoffe dir geht es besser, werde schnell wieder gesund, Grippe ist einfach immer richtig fies!

    Liebste Grüße,
    Lolá

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Rosamine,
    zauberhaft... einfach nur zauberhaft ist sie, Deine Sommerdame!! Dieses Jäckchen dazu, einfach herrlich!!
    Freu mich auf die nächste Tilda-Runde, wenn ich hoffentlich pünktlich dabei bin ;-)

    Liebste Grüsse,
    Silvi

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Rosamine,
    auch ich liebe Tilda, die Engelchen finde ich besonders schön. Ich habe mich bei Dir gleich eingenistet und werde dich bei mir verlinken.
    Gute Besserung!!!
    GLG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Rosamine,
    du hast eine sehr schöne Tilda genäht, sie ist herzallerliebst geworden.
    Ich wünsche dir gute gute Genesung, hoffe, es geht dir bald wieder besser und sende liebe Grüße zu dir, Wieczora (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Rosamine,
    der Hinweis gebt auf Euch acht kommt zu spät, mir geht es seit Montag so wie Dir, Pech gehabt....
    Dein Sommermädchen ist wirklich total entzückend. Mit und auch ohne Schal.
    Liebe Grüße und weiterhin gute Besserung
    Bettina

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Rosamine,
    ich wünsche dir erstmal eine gute Besserung und damit du wieder ganz schnell gesund wirst.
    Ich liebe auch Tilda, habe mich aber noch nicht an solch tolle Dame getraut.
    Deine ist wunderbar geworden und ich finde, dass die Muschel und die Blume super passen.
    Liebe grüße Malwina

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Rosamine,
    Du Arme, eine Grippe ist auch nichts Schönes. Aber mit so einem tollen Schal muss es doch ganz schnell besser werden.
    Mir gefällt Dein Sommermädel soooo gut, am besten mit der Muschel und dem Segelboot. Total süß!
    Euch beiden jetzt einen guten Abend, passt auf Euch auf und seid lieb gegrüßt
    Nicole
    Danke auch für Deinen so lieben Kommentar. Auch Du bist eine meiner Lieblingsbloggerinnen....♥

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Rosamine
    also diese Dame könnte sich in jedem Hochglanzmagazin präsentieren - sie ist wunderhübsch und gaaaanz besonder gut gefällt sie mir mit den Blümchen im Haar! Ich wünsche dir weiterhin gute Besserung und hoffe, dass du bald wieder gesund und voller Elan unterwegs sein kannst!
    herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Rosamine,

    erstmal ganz herzliche Besserungswünsche (von Krankenlager zu Krankenlager) ;-) Dein Sommermädchen ist ganz bezaubernd geworden, die Farben sind toll ♥♥♥

    Sei lieb gegrüßt
    Bianca

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Rosamine,
    oh, wie wunderschön...deine Sommertilda gefällt mir sehr gut. Ich bin neidisch.....so eine hübsche Dame hätte ich auch noch gerne...seufz!
    Toll !!!
    Ich sende dir ganz schnell liebe Genesungswünsche...
    Lieben Gruß von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Rosamine,
    deine Tilda macht schon richtig Lust auf den Sommer! Mir geht es genauso wie dir: Ohne die Aktion hätte ich mir die Häuschen und Vögel wahrscheinlich (noch) nicht genäht und würde immer noch auf meine winterliche Fensterbank schauen. Jetzt erfreue ich mich am frühlingshaften Anblick. So ein wenig Druck ist einfach gut.
    Liebe Grüße
    Cordula

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Rosamine
    Deine Tilda ist wunderschön und auch das Jäckchen passt hervorragend zu ihr. Das braucht sie schon für kühlere Abende ;-). Das Bötli ist auch herzallerliebst und über den gefangenen fisch musste ich lachen ;D.
    Ich wünsche dir von Herzen ganz gute Besserung und schone dich noch ein bisschen.
    Herzlichst
    Nadja

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Rosamine, Deine Tilda-Lady ist ja zuckersüß geworden. Jäcckchen und Schal stehen ihr ausgesprochen gut. Wenn ich mich so Blog für Blog durch eure Aktion hangel, überlege ich, ob ich nicht auch mal endlich meine Tildaprojekte in Angriff nehmen soll. Bei all euren wunderschönen Tildasachen.
    Ich wünsche Dir noch ein schönes und sonniges Wochenende. Liebe Grüße, Gaby

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Rosamine, eben habe ich deinen Blog entdeckt. Die Tilda sieht herzallerliebst aus. Mein erstes Starterset liegt auch schon da, hoffe das ich bald Zeit dazu finde die Dame zu nähen. Ein wirklich schöner Blog. Freue mich, wenn du auch einmal bei mir rein schaust.
    LG Fanny

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Rosamine

    Die sind wirklich zauberhaft - die Tilda Puppen und auch deine Fotos sind traumhaft schön!

    Hoffe ganz fest, dass es dir nach diesen Tagen wieder besser geht!

    Einen wunderschönen Tag und sonnige Grüsse
    Cloodia

    AntwortenLöschen

Hej, hej, vielen lieben Dank für deinen Kommentar. Ich freue mich immer ganz besonders über eure lieben Worte.