Donnerstag, 19. September 2013

Wir nähen Tilda!



Die beiden lieben Bloggerinnen, Linchen und Valeska haben das zauberhafte Projekt, "Wir nähen Tilda" in die Welt gerufen und haben bereits schon einmal „zusammen“ eine Tilda-Näh Aktion gestartet. Nun haben sie zu einer zweiten Runde aufgerufen und ich als riesen Tilda-Fan war sofort hin und weg und meldete mich auch gleich an.

Untereinander konnten wir uns per E-Mail austauschen und berichten, wie es uns so ergeht mit unserer Näh-Arbeit. So wurde man auch ab und zu daran erinnert, dass das Datum immer näher rückt :o)

Hier sind die Mädels die auch noch dabei waren und es lohnt sich auf alle Fälle, auch deren Tilda-Weke bestaunen zu gehen:

Linchen
Valeska
Chrissie
Ilona
Nicole
Jule

Für mich war sofort klar, was ich nähen werde. Schon länger bewunderte ich da jemanden in einem meiner Tilda-Bücher. Daher packte ich diese Gelegenheit beim Schopf und machte mich gleich ans Werk.

Darf ich euch unseren neuen Mitbewohner…. räuspel….. es ist eine Dame…. also, darf ich euch unsere neue Mitbewohnerin vorstellen:




Die Tilda-Füchsin finde ich so herzallerliebst und sie passt nun herrlich zu meiner Herbst-Deko.







Neben dem hübschen Kürbis vom lieben Linchen macht sie doch auch eine super Figur oder?










Seht euch mal die lustige, lange Schnauze an, davor hatte ich ein bisschen Respekt, aber ich denke, sie ist mir ganz gut gelungen.








Bitte Lächeln... :-)









Also Mädels, ich hatte jede Menge Spass mit euch und wenn es ein drittes Tilda-Nähen gibt…. ich werde auf alle Fälle mit von der Partie sein, denn: Zusammen macht alles gleich viel mehr Spass!

Und zu unserer Fuchsdame habe ich noch folgendes zu sagen:



In dem Sinne wünsche ich euch allen ein kreatives Wochenende und ich freue mich auf weitere gemeinsame Projekte, weil ihr einfach alle so toll seid und ich hier jede Menge Spass habe!


Eure Rosamine

Kommentare:

  1. Hallo liebe Rosamine,

    deine Fuchsdame sieht bildhübsch aus und sie ist total perfekt geworden, wow. Man sieht, du nähst öfters.
    Schön, das du mitgemacht hast. So lernt man gleich wieder neue und schöne Blogs kennen.
    Sei herzlich gegrüßt von
    Valeska

    AntwortenLöschen
  2. Vielen lieben Dank für deinen Besuch bei mir und ich begrüße dich ganz herzlich als Leserin. Ich freue mich sehr. Bleibe auch gleich bei dir und komme jetzt öfters vorbei.
    Ja, es ist witzig das wir die " gleichen " Figuren genommen haben. Aber deine Füchsin sieht eindeutig schöner aus. Aber Übung macht den Meister, grins.
    Nochmal liebe Grüße,
    Valeska

    AntwortenLöschen
  3. Meine liebe Rosamine
    Deine Füchsin ist wunderschön! Ich wollt, ich könnte so gut nähen wie du.... es ist einfach zauberhaft. In Gesellschaft zu nähen, stelle ich mir sehr schön vor. Ich glaube schon, dass ihr Mädels Spass hattet.
    Vielleicht versuche ich es doch auch einmal.... Wenn ich Hilfe brauche, wende ich mich vertrauensvoll an dich ;o). Hab ein ganz schönes Wochenende.
    Herzliche Grüsse
    Nadja

    AntwortenLöschen
  4. *hihi* Das sieht ja wirklich aus als würde dein kleiner Fuchs lächeln! :-D So süß!
    Liebe Grüße,
    Alice :-)

    AntwortenLöschen
  5. Och, die ist wirklich süss!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Rosamine,

    vieeelen lieben Dank für deinen lieben Kommentar. Puh, bei mir ist es auf den letzten Metern noch richtig knapp geworden. Aber ich habe es dann doch noch geschafft. :D Niedlich ist deine Füchsin geworden. ♥

    Ganz liebe Grüße

    Jule

    AntwortenLöschen
  7. Meine liebe Rosamine,
    Ich bin absolut hin und weg!!! Ist die schöööön!! Traumhaft!! Ich finde sie perfekt! Und das Kleidchen ist wunderschön!! Ganz toll, dass Du mitgemacht hast! Ich werde morgen noch ein Bild "mopsen" und in meinem Post ergänzen :) wird mir ein Vergnügen sein! :)
    Bestimmt wirst Du dann auch noch eine Mail von mir erhalten, denn ich brauche mal Deinen "Expertenrat"! :)
    Hab noch einen schönen Abend und sei ganz lieb gegrüßt von
    Linchen

    AntwortenLöschen
  8. Hei
    Deine Dame ist super süss...fehlt fast noch der Herr! ;-)
    Ich bin schon seit längerem auf der suche nach einer Lampe, wie man sie in Dänemark in den Fenstern sieht. (gerne auch nur mit Kerze) Hast du auch so was im Shop?
    Lieber Gruss Daniela

    AntwortenLöschen
  9. jöööh! die ist aber herzig und das Kleidchen ganz bezaubernd. Ich kann mir vorstellen, dass es euch grossen Spass gemacht hat und ich freue mich schon auf eure Werke beim 3. Mal!!!
    Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Rosamine,
    deine Füchsin ist total schön geworden! Sie sieht ganz bezaubernd aus und macht sich wirklich super als Herbstdeko mit dem Kürbis zusammen.
    Danke auch für deinen lieben Kommentar und Willkommen als neue Leserin bei mir, hab mich sehr gefreut!
    Bei dir bleibe ich auch ;-)
    Liebe Grüße!
    chrissie

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Rosamine, vielen Dank für Deinen lieben Besuch bei mir. ich hab mich riesig gefreut von Dir zu hören...deine neue Mitbewohnerin ist ganz zauberhaft! :)))

    Liebste Grüße

    Isa

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Rosamine,
    Was für eine wunderbare Fuchsdame...sie sieht so Tollhaus. Da hast Du was ganz tolles genäht.
    Ich habe mein Gänschen auch eben gepostet, es hat jede Menge Spaaß gemacht.
    Hab einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Rosamine
    Deine Fuchsdame ist dir wirklich sehr geglück. So härzig, wie sie da neben dem Kürbis sitzt. So toll, die Idee mit dem Tilda nähen. Ich bin ja auch ein Fahn von Tilda. :-)
    Ich wünsch dir schon jetzt ein gutes Weekend.
    Herzlichst Gabriela

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Rosamine,
    die Fuchs-Dame ist soooooo süß, sie ist Dir wirklich super gelungen!!!!!!!! Die könnte gut hier bei uns im Wohnzimmer sitzen...:-) Naja, würde sehrwahrscheinlich direkt von den Kindern adoptiert werden. Schön, dass Ihr soviel Spaß hattet!
    Liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen
  15. Hej Rosamine,
    die Fuchsdame ist bezaubernd! Das Kleidchen ist sooooo niedlich!
    Gut gelungen!
    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  16. Liee Rosamine
    Wow deine Fuchsdame ist ja toll geworden. Ich möchte schon lange mal so etwas nähen. Aber mir fehlt der Mut für sowas.....Kompliment
    Grüssli Monika

    AntwortenLöschen
  17. meine liebe Rosamine, da merke ich gerade dass ich dein liebes süßes Füchslein noch gar nicht gesehen habe, wie kommt das nur.Oh weh, *schäm*
    Meine Güte, ist das süß, das hast du aber sowas von lieb genäht!!!!
    Ganz ganz toll! ♥
    Danke für deine lieben Worte!!Die Daphne bekommst du ganz sicherlich in München in der Bahnhofsbuchhandlung, da gibt es alles, denke ich, bei uns bereits auch im REWE, da liegt sie auch aus, oder in den großen Buchhandlungen mit Zeitungsabteilungen.
    Das neue Heft ist übrigens auch wieder ganz besonders schön, mit so vielen Ideen, die uns Mädels so gefallen, und die Daphne schreibt immer so lieb darin, so persönlich, als wäre sie direkt neben dir, dazu gibt´s immer Sticker und Kärtchen drin, so schön, ich habe die schon von der ersten, niederländischen Ausgabe an.
    Nun gibt es sie ja zum Glück in deutsch und es ist so ein schönes Heft, richtig was fürs Herz.
    Wird dir auch gefallen.
    Ich wünsche dir ganz viel Spass, gehst du zum Oktoberfest?
    falls du Filz brauchst geh zu Daimer filze am Rathaus, Johanna Daimer, ein kleiner Laden rechts um die Ecke, wenn du genau vor dem Rathaus stehst, gehst du rechts dran vorbei ein paar Meter, dann links, da ist er schon.
    Sonst fragen!

    Der hat Traumfilzstoffe! Zwar teuer, aber so tolle Qualität, vor allem so mitteldicke Filze, aus denen sich kleine Taschen nähen lassen! Viel viel Spass in München!!!!
    und eine dicke Umarmung, deine cornelia

    AntwortenLöschen
  18. Huhu du liebe Rosamine,
    deine süße Fuchsmadam ist sooooo schön geworden und sie gefällt mir sehr gut!Ja und das Schnäuzchen hast du perfekt hinbekommen.Ich weiß es ist ziemlich schwer.
    Mir gefallen deine sehr schönen Bilder dazu super gut.
    Hab ein sehr schönen Siónntagabend,
    mit ganz vielen lieben Grüßen,
    Diana

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Rosamine,
    also ich hab mir deine Nase noch mal angesehen und glaube jetzt zu wissen was falsch gelaufen ist. :-) Danke für den Kommentar! :-D
    Liebe Grüße,
    Alice

    AntwortenLöschen

Hej, hej, vielen lieben Dank für deinen Kommentar. Ich freue mich immer ganz besonders über eure lieben Worte.