Dienstag, 17. Juni 2014

Flohmarkt, welcher gar keiner war...


So meine Lieben, nun verrate ich euch, was es mit meinem Post-Titel auf sich hat...

Vor ein paar Wochen hat mir meine liebe Schwägerin berichtet, dass in ihrem Dorf übers Pfingswochenende eine grosse Sammelaktion statt finden wird. Jeder konnte alles bringen, was er nicht mehr brauchte und anschliessend wurden alles entsorgt.
 Hört, hört, alte Sachen wo niemand mehr braucht, da wurde ich ganz hellhörig:-)

Ganz dick markierte ich mir dieses Datum in meinem Kalender und am Freitag ging es dann los.

Ich machte ich mich auf den Weg, ohne grosse Erwartungen. Plötzlich stand ich dann vor einigen riesen Bergen voller Müll…. aber auch voller Schätze. Liegt ja alles im Auge des Betrachters, grins. Für mich war es das wahre Paradies, so viele schöne Sachen und alles um sonst, jawohl, alles war um sonst!

Nun schaut euch mal einen Teil von meiner Ausbeute an. Alte Kännchen und Töpfe, welche noch bepflanzt und geputzt werden müssen
( die Geranie sitzt noch ohne Land im Topf:-)



Diese alte Pfanne habe ich bereits bepflanzt:-)



Eventuell landet dieser Krug in meinem Atelier, als Aufbewahrung z.B. für meine Masking Tapes.





Emaille Töpfe.





Topf ohne Blumen...



Mit Blumen, schön gell.



Mein Herz schmerzte.... jede Menge schönes Porzellan, welches einfach kaputt in einer Tonne oder auf dem Boden herum lag. Einige Stücke habe ich jedoch noch retten können...



Die Rossentässchen warteten mutig auf mich :o)



Manche sind beschädigt, aber dass stört mich nicht.







Schöne Kännchen...



Die Nachttöpfe habe ich ganz am Schluss noch gefunden und auf die bin ich besonders stolz.



Unter einigen grossen Säcken fand ich eine Kiste mit diesen hübschen, unbeschädigten mint Kännchen... die Freude war gross.







Die beiden finde ich einfach Klasse!



Schöne Tellerchen... die meisten waren leider zerbrochen, ein paar wenige konnte ich noch retten.







Da am Samstag nochmals jede Menge an Material gebracht wurde, entschloss ich mich, am Sonntag nochmals dort hin zu fahren. Was sich auch sehr gelohnt hat, denn mein Auto war wieder bis oben hin voll gestopft. 

Es war einfach herrlich und nun habe ich jede Menge Arbeit und darauf freue ich mich so sehr. Ich liebe es, diese alten Möbel und Gegenständen neu zum Leben zu erwecken, denn der Charme der vergangenen Zeit ist einfach einmalig. Hätte ich gewusst, dass dort so viele Schätze auf mich warten, wäre ich wahrscheinlich mit einem Lastwagen dort hin gebilgert :o)

Hier noch zwei Schätze, welche ich gefunden habe.
Ein kleines altes Fenster und eine Holzkiste.



Die Farbe vom Fenster finde ich Klasse, ich denke, ich werde es genau in diesem mint streichen.



Die Holzkiste wird natürlich auch gestrichen und die Verwendung dazu habe ich mir auch schon überlegt, lasst euch überraschen.



Auch dieses arme Ding fand ich noch. Sieht doch super aus. Das Innenleben werde ich neu mit Stoff nähen, danach sieht das Täschchen doch fast aus wie neu.




Ob ihr es glaubt oder nicht, dass war nur ein Bruchteil von dem, was ich gefunden habe. Der Rest sind jedoch Möbel, welche ich euch natürlich auch noch zeigen werde. 
Ich denke aber, ich werde Vorher- und Nachherbilder zeigen.... somit müsst ihr euch also noch ein bisschen gedulden.

Eine grosses Dankeschön geht hiermit an meine liebe Schwägerin, meine Nichte und an meine Mama, welche fleissig geholfen haben, alle Schätze zu finden und ohne die ich nie dazu gekommen wäre, all diese tollen Sachen zu ergattern!  

*** DANKESCHÖN ***

Hier noch ein kleiner Vorgeschmack auf das, was ihr bald sehen werdet. Momentan bin ich ganz und voll mit diesem schönen Stück beschäftigt... wisst ihr was es sein könnte?







Nun geht’s wieder ab in die Werkstatt… putzen, schleifen, streichen…… werde euch auf dem Laufenden halten.

Bei uns ist am Donnerstag ein Feiertag, daher werde ich wieder eine kleine, aber nur eine ganz kleine Blog-Pause einlegen und werde daher nicht bei euch kommentieren. 
Bitte nicht böse sein, ich komme ja weider:-)

Hab euch alle lieb! 





Kommentare:

  1. Ohhh, ich bin gerade über dein2 Blog gestolpert und bin schon ganz neidisch auf deine Schätze! Die Holzkiste ist ja ein Traum! :)
    Herzliche Grüße
    Anne
    http://crochetbetweentwoworlds.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Rosamine
    Oh was für schöne Schätzchen.....hach....also das mintfarbige Kännchen ist ja ein Traum...und das Fenster erst....also ich würde es sogar so belassen...nur die Fenster putzen...aber ich bin gespannt wie es in Mint aussieht...hmmm was könnte das wohl sein was du gerade verschönerst? Ein Tischchen...eine kleine Bank? Bin gespannt....
    Dir einen schönen Freitag am Donnerstag..ich wohn und arbeite leider in einer reformierten Gegend....
    Liebs Grüssli
    Monika

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Rosamine!
    Das war bestimmt ein reines Paradies! Was für eine Aktion und vor allem, wer wirft so was weg???? Unglaublich! Freue mich für Dich!
    Liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Rosamine,
    wow...da hast du aber verdammtes Glück gehabt..all die Schätzchen...und alles kostenlos...Freu mich schon auf die Möbel...
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Rosamine,
    das ist ja der pure Wahnsinn!!!!!!!!!! Und dann noch umsonst??? Warum gibt es das hier nicht????"heul" Ich kriege Schnappatmung!!!!!
    Das Schätzchen, das du gerade bearbeitest? Ich schätze, das ist eine kleine Kommode, Nachtschränkchen, Schreibtisch, Waschtisch...irgend etwas in dieser Richtung!?!
    Immer noch ganz atemlose Grüße von Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Wahnsinn! Ganz viel Freude mit den schönen Dingen!
    Was die Leute so als Müll betrachten, tzetzetze!
    Liebste Grüsse
    Tanja

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Rosamine
    ich bin echt froh hast du diese Schätzchen vor der endgültigen Vernichtung gerettet.
    Auf die die Möbelchen bin ich ja schon sehr gepannt .
    Die Rosentassen und das Fensterli sind allerliebst.
    Herzlichst
    caro

    AntwortenLöschen
  8. ooh wow... liebe rosamine... ein ganz schöner schatz hast du gefunden.... und zwar das alte fenster... ich bin schon seit langem auf der suche nach solch alten fenstern aber bis jetzt ohne erfolg... auch deine anderen schätze sind toll... da hast du einen zimlich grossen erfolg gehabt..

    liebe grüsse joraneba

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Rosamine
    Ohhh da wäre ich also gerne mit dabei gewesen! Unglaublich, was Leute wegschmeissen...aber auch unser Glück dann :-))
    Ich bin schon sehr gespannt, was du uns zeigen wirst nächstes Mal!
    Liebste Grüsse
    Olivia

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Rosamine, oder eher lieber Glückspilz,
    So schöne Dinge, ich. In sprachlos.
    Da ist einiges wunderbare dabei. Das Fenster ist toll und auf deine Kiste bin ich schon gespannt.
    Nun hab eine schöne kleine Blogpause, sei ganz lieb gegrüßt
    Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Rosamine,
    wow ich bin baff...was war das wohl für ein Paradies! Deine gezeigte Beute gefällt mir ausgesprochen gut, die Idee alte Töpfe zu bepflanzen finde ich genial aber gaaanz besonders gespannt bin ich auf deine gefundenen Möbel...den kleinen Ausschnitt denn du gezeigt hast, der sieht ja so vielversprechend aus (auch wenn ich überhaupt keine Ahnung habe was das sein könnte!)

    Liebe Grüße und ein schönes verlängertes Wochenende,
    Lolá

    AntwortenLöschen
  12. Mamamia, liebe Rosamine! Was für ein Glück. Dein Herz muss gehüpft sein wie verrückt.
    Es ist schon unglaublich, was die Leute alles entsorgen wollen. Du hast echt ganz viele tolle Sachen ergattert. Das kleine Fenster würde ich genau so belassen. Mir gefällt es sehr. :-)
    Herzlichst
    Gabriela

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Rosamine,
    das ist ja der Hammer, sooo viele tolle Dinge.
    Das Fenster ist wundervoll und die Kiste auch. Und
    erst die Nachttöpfe....
    Glg Christiane

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Rosamine
    Wow.... das sind wirklich tolle Fundstücke. Ich kann nur staunen! Was die Leute doch alles entsorgen. Schön, dass diese alten Sachen den Weg zu Dir gefunden haben ;o)
    Einen gemütlichen Abend wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  15. Oh wow toll!!! Ich finde das super, wie du diese wunderschönen Dinge gerettet hast! Auf die Möbel bin ich sehr sehr gespannt. Viel Spass beim Werkeln.

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Rosamine,
    wow ich bin begeistert, was für tolle Fundstücke. Wahnsinn was die Leute für tolle Sachen einfach wegschmeißen, stattdessen kann man noch so schöne Dinge draus machen. Gott sei Dank bist du die Retterin :).
    Sei lieb gegrüßt.
    Deine Fanny

    AntwortenLöschen
  17. hallo Rosaminchen,

    ich freu mich ja so für dich. Sooooo schöne Sachen hast du gefunden und ich vermute mal, dass es noch besser wird, wenn du erst die Möbel zeigst! Ich kann mir munter vorstellen, wie du dich in einen Rausch gesammelt hast- mir ginge es jedenfalls so!
    Daumen hoch!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  18. Guten Morgen liebe Rosamine
    Nun machst du mich auch sprachlos. Das sind wirklich wahre Schätzchen, die du da mit nachhause nehmen durftest - und einfach so!!!! Es ist schon wirklich verrückt, was alles weggeschmissen wid. Na ja, Schönheit liegt ja wirklich im Auge des Betrachters, was heisst Schönheit - eben Schätze! Die Rosentässchen sind allerliebst uind die Mintkännchen einfach genial. Auch die Kanne gefällt mir sehr und die wüde in meiner Werkstatt wahrscheinlich als Pinselhalter herhalten :-) Und dann auch noch Möbel zu all den herrlichen Utensilien! Du bist halt einfach ein kleiner Glückspilz! Haste perfekt gemacht. Gespannt bin ich nun auf die Möbel. Und ich denke mal, es könnte sich um eine kleine Bank handeln, ein kleiner Stuhl, na ja, ich lass mich überraschen.
    Liebste Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen
  19. Guten Morgen liebe Rosamine
    Nun machst du mich auch sprachlos. Das sind wirklich wahre Schätzchen, die du da mit nachhause nehmen durftest - und einfach so!!!! Es ist schon wirklich verrückt, was alles weggeschmissen wid. Na ja, Schönheit liegt ja wirklich im Auge des Betrachters, was heisst Schönheit - eben Schätze! Die Rosentässchen sind allerliebst uind die Mintkännchen einfach genial. Auch die Kanne gefällt mir sehr und die wüde in meiner Werkstatt wahrscheinlich als Pinselhalter herhalten :-) Und dann auch noch Möbel zu all den herrlichen Utensilien! Du bist halt einfach ein kleiner Glückspilz! Haste perfekt gemacht. Gespannt bin ich nun auf die Möbel. Und ich denke mal, es könnte sich um eine kleine Bank handeln, ein kleiner Stuhl, na ja, ich lass mich überraschen.
    Liebste Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen
  20. Warum passiert mir sowas eigentlich nicht? Leider gibt es bei uns nur sowas wie Sperrmüll. Das heißt derjenige macht einen Termin und nur zu dem Zeitpunkt darf sein "Müllhaufen" auf der Straße liegen um nach wenigen Stunden abgeholt zu werden. Außerdem bringen in Dortmund viele Bürger ihren Müll selbst zu Kippe. Dafür zahlt man relativ wenig und man hat wieder Platz. Schade ist das natürlich für die, die eigentlich Schnäppchen suchen. Ich beneide es immerwieder wenn jemand von Sperrmüllbergen am Straßenrand erzählt. Von wahren Schatzkisten...

    GLG Sylke

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Rosamine
    Ist ja wahnsinn was du da alles erbeutet hast! Bist du zu den Seeräubern gegangen??? Total cool. Och und diese Rosentässchen, geht ja immer! Sehr süss! Ach ich bin gespannt was du nun so am werkeln bist???!!!!
    Das Fensterchen......will ich auch haben. Mega härzig!
    He....hebs guet u chum de gli wieder,gell.
    Lieb Gruss deine Manuela

    AntwortenLöschen
  22. liebste Rosamine,
    puhhh aus irgendeinem Grund wird dein neuer post bei mir nicht angezeigt, das ist ja schlimm, denn so habe ich heute erst deine wahrlich üppigen unglaublichen Schätze gesehen... whow, ich bin sprachlos, sooo viele tolle Sachen da hätte ich auch den ganzen Kofferraum vollgestopft und hätte nicht eher Ruhe gegeben, bis dass ich alles bei mir gehabt hätte.
    man weiß gar nicht, wohin man zuerst schauen soll, diese alten Töpfe, die Schüsseln und die Tässchen, alles so schön!
    das Fenster ist sowas von toll!!!! Ich hatte auch mal zwei im Sperrmüll gefunden, aufgearbeitet und verkauft, was ich bis heute bereue!
    Ach ich freu mich für dich, die Sachen sind bei dir absolut gut aufgehoben!
    Ich drück dich feste, alles Liebe und gute Reise, ♥♥deine cornelia

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Rosamine,
    Du warst bestimmt mit einem Lastzug dort, oder? Superschöne Beute hast Du gemacht, ich wüsste nicht für was ich micht entscheiden würde, hätte ich denn die Wahl. Auf die großen Möbel bin ich schon richtig gespannt. Viel Spaß beim "Aufhübschen"!
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  24. Das sind ja traumhafte Sachen, die du "gefunden" hast:)
    Das hätte ich auch alles mitgenommen. LG Kirsten

    AntwortenLöschen
  25. Wow, deine Ausbeute ist riesiiiig! .) Ganz besonders hübsch finde ich auch die mint Kännchen. Liebe Grüße, Kate ♥

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Rosamine,
    ohhh wie schöne Sachen Du gefunden hast....da werd ich ganz neidisch ;-)
    Ich wünsche Dir aber selbstverständlich gaanz viel Freude daran und schick Dir liebste Grüsse Anja

    AntwortenLöschen
  27. Das ist ja der WAHNSINN!!!!!
    Von so einer Aktion habe ich noch nie gehört.
    Tolle Schätzchen hast du da gefunden!

    Grüßle, Biene

    AntwortenLöschen

Hej, hej, vielen lieben Dank für deinen Kommentar. Ich freue mich immer ganz besonders über eure lieben Worte.