Donnerstag, 23. Oktober 2014

Nadelkissen


Schon eine gefühlte Ewigkeit wollte ich mir neue Nadelkissen nähen, Ideen dazu hatte ich ja genug, aber die Umsetzung fehlte einfach noch. 
Endlich nahm ich mir jetzt die Zeit und tüftelte an meinen zu entstehenden Nadelkissen rum. Die Tilda-Stöffchen inspirieren mich ja immer ganz von alleine und das eine bringt dann das andere mit sich. 
Ein Nadelkissen sollte unbedingt in der Farbe Blau entstehen, da ich das blaue Sternchenband so toll finde. 
So sieht es nun aus:









Das zweite Nadelkissen ein wenig mehr mit rosa :-)









Nach meinen zwei Muffins-Nadelkissen, folgte dann noch dieses mit einem Herztellerchen und Rosenknöpfchen:









Und dieses, wiederum auch mit einem Herztellerchen und einem Blumenknöpfchen:








Hier die beiden mit dem Herztellerchen.





Hier die Muffins-Nadelkissen.



Nun bin ich ganz verliebt in meine Nadelkissen und habe sie kurzerhand überall im Häuschen verteilt, so kann ich bei einer kreativen Idee sofort handeln :o)
Auch in meinem Shop sind sie ab sofort erhältlich, damit auch ihr etwas davon habt:-)
















Nadelkissen gehen doch einfach immer, oder? Vielleicht entstehen noch weitere, werde ich euch natürlich zeigen. 

Da es gestern bei uns schon beinahe geschneit hat, wird der nächste Post schon weihnachtlich werden, da ich jetzt so richtig in Stimmung bin :o)

Liebe Schneegrüsschen.












Kommentare:

  1. Liebe Rosamine!
    Ganz zauberhaft. kann gut verstehen, dass Du Dich verliebt hast in Deine Nadelkissen..
    Lieben Dank fürs zeigen - alles, alles Liebe für Dich!
    Kreativhäxli

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Rosamine,
    Ou ja diese Nadelkissen sind wirklich schnügelig. Und so kann man sie gerade als Dekoration einsetzen. Meine Nadelkissen verstecke ich besser im Schrank...denn sie sind noch aus meiner Handarbeitszeit in der Schule. Aber irgendwie kann ich mich nicht davon trennen ;-)
    Und bei uns hats gestern auch fast geschneit. Uiiii ja...bald...
    Herzlich
    Kuhmagda

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Rosamine,

    deine Nadelkissen sehen ganz entzückend aus, eins schöner als das andere, da weiß man sich ja gar nicht zu entscheiden. ;-)))

    Habs fein!

    LG Ilona

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Rosamine,
    ich könnte mich nicht entscheiden, sie sind alle ganz
    zauberhaft.
    Auch bei uns ist es schon sehr kalt heute - 5 Grad -
    grauselig, denn es regnet und stürmt die ganze Zeit!
    Da denkt man wirklich schon an Weihnachten :-)
    Ganz liebe Grüße, Christiane

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Rosamine,

    deine Nadelkissen sind ja herzallerliebst!
    ♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥

    ♥-liche Grüße,
    Juli

    AntwortenLöschen
  6. wunderhübsch sin deine Nadelkissen!!!
    Hab's fein, Moni

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Rosamine
    Ui, das ist aber gefährlich wenn du sie im ganzen Haus verteilst - die sehen nämlich nicht nur herzig, sondern auch zum anbeissen schön aus!! Und in diesen Förmli könnte man fast meinen, es seien feine Küchlein! Also ich könnte mich nicht entscheiden - alle sind wunderschön!
    Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Rosamine
    Wow, deine Nadelkissen sind ja toll! Mir gefallen alle sehr gut. Ich könnte mich nicht entscheiden ;-). Oha, ihr seid schon eingeschneit? Dann verstehe ich schon, dass es dir bereits weihnachtlich zu Mute ist ;-).
    Hab ein schönes Wochenende.
    Herzlichst
    Nadja

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Rosamine,
    deine Güfelikissen sind herzallerliebst. Und so gluschtig, dass ich mir die Idee merke und auch eins werkeln werde. So Blechförmli liegen bei mir auch noch im Schrank rum...
    Tschüüüss, bin dann mal am werkeln.
    Liebe Grüsse
    Simone

    AntwortenLöschen
  10. Hey Rosamine
    Ja da hast du recht, Nadelkissen gehen immer und deine sind wunderschön geworden! Da hast du mich jetzt grad damit inspiriert. Danke dir fürs zeigen :-)
    Liebe Grüsse Nica

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Rosamine
    Deine Nadelkissen sind besonders hübsch geworden.
    Einen kuscheligen Abend wünsche ich dir
    Kleefalter

    AntwortenLöschen
  12. Oh was sind die wieder schön geworden! ♥ Ich brauche leider grade keins, sonst hätte ich schon zugeschlagen... Bin mir aber sicher, dass die nicht lange in deinem Shop bleiben werden.
    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Rosamine
    die Nadelkissen sind herzallerliebst .
    Hab ein schönes Wochenende
    liebi Grüess
    caro

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Rosamine,
    deine Nadelkissen sind total süß, ich kann mich gar nicht entscheiden welches mir am Besten gefällt aber ich glaube das rosane hat es mir ziemlich angetan :-)

    Und die Nadeln sind ja süß! Wo gibt es denn solche mit so süßen Herzen? Ich habe auch welche mit (nicht annähernd so schönen Herzen) und die sind schon total kaputt, müssten mal ausgetauscht werden.

    Liebe Grüße und schon einmal ein schönes Wochenende wünsch ich dir!

    Lolá

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lola,

      Die Stecknadeln sind in meinem Shop erhältlich:-)

      Sei ganz lieb gegrüsst.
      Rosamine

      Löschen
  15. Liebe Rosamine,
    oh wie schön sehen deine Nadelkissen aus. Sie gefallen mi alle, hast du wirklich wieder ganz toll gemacht.
    Hab noch eine schöne restliche Woche.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Rosamine,
    ohhhh die sind ja einfach zuckersüss......... da hab ich mich auch gleich verliebt! Wunderschöne Stöffchen hast du da vernäht!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Rosamine,
    wie heeeerzig! :-)) Eines süsser als das andere, und eine gute Idee, die Förmchen dafür zu verwenden.
    Alles Liebe,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Rosamine,
    du hast wunderhübsche Nadelkissen genäht. Was für eine wunderbare Idee!
    Herzlichst, Signora Pinella

    AntwortenLöschen
  19. Süss! Ideen muss man haben!

    Alles liebe und ein schönes Wochenende
    Esther

    AntwortenLöschen
  20. Wow, die Nadelkissen sind traumhaft schön. Eins gefällt mir besser als das andere. Auch die Herz-Stecknadeln sind total süss. Das ist so richtig 2 in 1: Praktisch und etwas für das Auge!

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Rosamine
    Die sind wirklich sehr schön geworden. Jedes Einzelne! Das Erste ist aber mein Favorit. Ich habe eine Zeit auch viele Nadelkissen genäht und gut verkauft. Kann Frau immer brauchen, auch zum Verschenken preiswert und schön. Das mögen wir ja alle, gell?!
    Ich grüss dich lieb.
    Manuela

    AntwortenLöschen
  22. Huhu!

    Die Nadelkisse sind ja soooo süß!
    Ich liebe die Tildastoffe auch total.
    Die Nadeln sehen aber auch zu goldig aus.
    Wäre zu schade sie in irgendwelchen Nähkästchen zu verstecekn.

    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Du Liebe,
    die sind ja allesamt so süß....schmacht.
    Eine tolle Idee, sie auf die Tellerchen zu legen. Hast Du sie festgeklebt?
    Und bei Euch liegt schon Schnee? Nö, den möchte ich noch nicht....aber zu Weihnachten.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  24. süsss, da muss ich doch schnell mal im shop schauen...
    Liebe Grüsse Nicole

    AntwortenLöschen
  25. meine liebe Rosamine,
    mein kommi kommt zwar spät, aber von Herzen ♥♥♥an dich, denn zu deinen süßen und wunderschönen Nadelkissen muss ich doch wirklich was schreiben, so schön sind sie und du hast sie so liebevoll aufgehübscht, ganz fein, jedes Einzelne. die werden bestimmt schon alle weg sein.
    Ich hoffe, es geht dir gut, ich selbst hab noch etliche Dinge zu tun aber hoffe, dass es etwas ruhiger wird bei mir in der nächsten Zeit, ganz ganz liebe Grüße, deine cornelia

    AntwortenLöschen

Hej, hej, vielen lieben Dank für deinen Kommentar. Ich freue mich immer ganz besonders über eure lieben Worte.