Donnerstag, 11. April 2013

Wichtel und Trolle.



Dieses Jahr ging es ein wenig länger, bis meine Wichtel und Trolle ihren Winterschlaf beenden wollten. Schon über längere Zeit habe ich sie immer wieder gebeten, doch endlich aufzustehen und meinen Garten wieder zu besuchen.

Ist uns zu kalt, zu grau, zu nass, zu weiss…….
Immer wieder hatten sie eine Ausrede und ich habe sie ja auch verstanden. Als dann aber am Sonntag so richtiges Frühlingswetter herrschte, standen sie plötzlich auf und marschierten in den Garten und seit dem ist die lustige Truppe wieder allsamt gut gelaunt in meinem Garten an zu treffen.

Sie haben mir erlaubt, einige Bilder von ihnen zu präsentieren, leider aber nicht alle, manche wollen noch ein bisschen ihre Ruhe. Diejenige haben mir aber zugesagt, dass ich sie im Sommer knipsen darfJ


























Allen ein ganz schönes Wochenende und liebe Grüße von meinen Gartengesellen.

  
Eure Rosamine

Kommentare:

  1. Liebste Rosamine
    Unglaublich wie es in deinem Garten schon grünt und blüht. Bei uns ist die Natur noch nicht so weit. Bei mir wären die Elfen und Trolle wohl noch nicht aufgewacht.
    Ich wünsch dir eine guten Tag
    Herzlichst
    Gabriela

    AntwortenLöschen
  2. Herrlich Rosamine ,
    nun sind sie aufgewacht & finden sich in schöner frühlingshafter Umgebung wieder ☼
    Liebe Grüße ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  3. Bei den schönen blühenden Blümchen kein Wunder sind sie raus gekommen:-)
    Es soll ja am Wochenende um die 20°C sein da werden sie sich sicher freuen.
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen
  4. Die sind ja niedlich!
    Es schaut wirklich sehr nach Frühling aus!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  5. ♥ ° ♥ ° ♥ ° ♥ ° ♥ ° ♥ ° ♥ ° ♥ °
    ...ähm... ich fall fast in den
    Bildschrim rein... lach...
    ich lehne mich gerade so weit
    nach vorne... :-)
    ...boah... sieht das schön
    frühlingshaft aus bei dir!
    ♥ ° ♥ ° ♥ ° ♥ ° ♥ ° ♥ ° ♥ ° ♥ °

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deine lieben Worte, dass freut mich sehr.

      Löschen
  6. Da möchte man sich wirklich am liebsten in deinen Garten setzen und die farbigen Blumen bewundern! Soo lange war alles einfach weiss ums Haus... Ich freue mich auf die warme Frühlingssonne - wenn sie denn kommt! Dann kommen vielleicht auch bei uns die Tulpen hervor.

    AntwortenLöschen
  7. Oh das sieht ja richtig nach Frühling aus und herliche Fotos hast Du gemacht.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  8. Der schlafende Troll ist ja süß! Gefällt mir!

    LG NIna

    AntwortenLöschen
  9. Die kleinen Kerle wissen wo es schön ist! In deinem 'Zaubergarten' grünt und blüht ja schon so viel.
    Ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Isabel

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Rosamine, bei dir im Garten zu liegen und von der Sonne gekitzelt zu werden.... was gibt es schöneres.

    Ein schönes Wochenende und lieben Gruss
    Esther

    AntwortenLöschen
  11. liebe Rosamine, deine Wichtel und Trolle sind ja klasse, und an diesem Wochenende werden sie sich in der sonne aalen können!!Ganz lieben Dank auch für deinen lieben Kommi, hab mich sehr gefreut!!Ganz herzliche Grüße, cornelia

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Rosamine
    Das ist ein ganz herziger Post ;o). Deine Wichtel und Trolle geniessen sichtlich das Frühlingswetter (gestern war es ja auch wunderschön und vor allem warm). Dein Garten ist wunder-, wunderschön! Bei uns lässt der Frühling leider immer noch auf sich warten... aber Tulpenköpfe sind bei uns auch schon sichtbar *freu*. Ich wünsche dir ein warmes und sonniges Wochenende.
    Herzlichst Nadja

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Rosamine
    Deine Wichtel und Trolle sehen allerliebst aus. Sie locken den Frühling ganz bestimmt an. Heute soll es bei uns sonnig und warm werden.
    Ich wünsche Dir einen gemütlichen Sonntag mit ganz viel Sonnenschein. Herzlichst grüsst Dich Yvonne

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Rosamine,
    so richtig drollig sind deine Trolle und Wichtel und ich finde, es war eine super Entscheidung und der perfekte Moment, sie zum Fotoshooting in den Garten zu locken. Wunderschön wie alles blüht und mit den kleinen lustigen Kerlchen dazwischen, erwachen die Lebensgeister definitiv. Ich wünsche dir einen ganz bezaubernden, sonnigen Frühling. Liebs Grüessji von Anita

    AntwortenLöschen
  15. Ein fröhliches Hallo von mir! ;o)
    Lieben Dank für deinen lieben Kommentar bei mir!!Da hab ich mich sehr drüber gefreut und musste doch direkt mal bei dir vorbei schauen. ;o)
    Schön ist es hier bei dir! Da komm ich gerne öfter vorbei!
    Herzensgrüße
    Lilly

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Rosamine,
    hihi, so ähnliche Trolle habe ich auch im Garten versteckt :0). Sehen total niedlich aus! Ich denke mal, dass sich jetzt auch die restlichen Trolle ans Tageslicht wagen können...obwohl.......kennst Du eigentlich folgende Geschichte?
    Wenn Trolle das Tageslicht erblicken, erstarren sie zu Stein. Jetzt weißt Du, warum Deine Trolle so steinig aussehen :0)))!!!
    Viele liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
  17. Hihi, die sind ja niedlich! Kein Wunder, dass sie sich weiterhin im Garten verstecken dürfen. Würden sie hier auch und viele kleine Kinderaugen würden immerzu suchen gehen. Und so schön blüht es schon bei Dir, ich möchte nun auch Sonne...jeden Tag :-)

    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  18. Liebste Rosamine,

    du zauberst hier wirklich einen tollen Blog an den Start....bin gerade über ihn gestolpert und folge dir ab jetzt mit Begeisterung... :)))

    Liebste Grüße

    isabell

    http://shabbychic-und-co.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Hej, hej, vielen lieben Dank für deinen Kommentar. Ich freue mich immer ganz besonders über eure lieben Worte.